Virtual Reality: Von der Zukunfts-Spielerei zum nützlichen Business-Tool

Gemeinsam mit der führenden Markenberatung Hotz Brand Consultants bringt Calydo eine innovative VR-Technologie auf den Schweizer Markt. «Wir befassen uns seit geraumer Zeit mit business-relevanten Anwendungen von Virtual Reality. Nun steht in exklusiver Zusammenarbeit mit dem britischen Unternehmen Future Tech Labs (FTL), einem langjährigen Experten in Virtual Reality, eine marktreife Technologie bereit, die Echtzeit-Interaktion in VR ermöglicht, und so eine ganze Reihe neue Anwendungen im Business-Bereich kosteneffizient möglich macht», so Patrick Ensslin, VR-Spezialist und Brand Experience Director bei Hotz Brand Consultants. An ersten Pilotprojekten arbeitet man bereits.

Erstmals werden beidseitige Echtzeit-Interaktionen möglich

Die Marken- und Marketingspezialisten von Hotz Brand Consultants und Calydo beschäftigen sich seit langem intensiv mit dem Thema Virtual Reality und seinen Anwendungsfeldern. Mit der Zusammenarbeit mit FTL, die seit kurzem ihr Domizil ebenfalls im Brand Leadership Building in Steinhausen ZG hat, steht nun der Durchbruch bevor. Die innovative «Multiverse»-Technologie von FTL ermöglicht zum ersten Mal beidseitige Echtzeit-Interaktionen in VR zwischen Menschen und Marken, und öffnet damit neue Anwendungsfelder für B2B- und B2C-Businesses.

«Der Vorstellungskraft sind kaum noch Grenzen gesetzt», sagt Patrick Ensslin. «Die Schwächen vergangener VR-Ansätze – soziale Abgeschnittenheit, lästige Updates, hoher Aufwand und eine riesige Adaptions-Hürde auf Seiten der User – gehören mit der Multiverse-Engine grösstenteils der Vergangenheit an.»

«Die «Multiverse»-Technologie ermöglicht es Unternehmen, eindrückliche und immersive Erlebnisse zu schaffen, die sich wirtschaftlich auszahlen», sagt FTL-CEO San Shepherd. Er ergänzt: «Aufbauend auf bestehenden Online-Webprozessen, Technologien aber auch Kaufmustern revolutioniert Multiverse die Art und Weise, wie Unternehmen mittels VR mit Kunden interagieren. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Calydo und Hotz Brand Consultants – sie wissen die technischen Vorteile von Multiverse zu nutzen, um VR-Lösungen anzubieten, die einen echten Mehrwert bringen.»

Erfahren Sie mehr über die «Multiverse»-Technologie und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in der Immobilienbranche oder im Bereich Human Resources in unserer Medienmitteilung.

Medienmitteilung