Schäferhöhe: Mit einem Avatar mehr Engagement generieren

Strategic Real Estate Marketing

Der Aufbau von Vertrauen und die damit verbundene Glaubwürdigkeit sind unsere tägliche Antriebsfeder in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Denn wir wissen, dass es intelligente Kommunikationslösungen und relevante Botschaften braucht, um Kunden entlang der Customer Journey zu erreichen und ihr Vertrauen in die eigene Marke zu stärken.

In unserer heutigen Welt, die vom digitalen Fortschritt geformt wird und in welcher der persönliche Kundenkontakt oft nachgelagert geschieht, ändern sich die Spielregeln, wie Unternehmen Vertrauen aufbauen. Damit Nutzer mit Unternehmen in einen Dialog treten und sich durch diesen Austausch aktiv mit der entsprechenden Marke auseinandersetzen, müssen positive Erlebnisse geschaffen werden, die immer wieder aufs Neue überraschen. Ein Weg, dies zu erreichen, ist, dass technologische Möglichkeiten gezielt für ein aussergewöhnliches Kundenerlebnis nutzbar gemacht werden.

Maximal digital

Ein gelungenes Beispiel, wie ein Unternehmen mit einem aussergewöhnlichen Kundenerlebnis überraschen kann, ist das Immobilienprojekt Schäferhöhe in Zollikofen. Von Beginn an ist Marti Gesamtleistungen in der Vermarktung konsequent den digitalen Weg gegangen. So war der Hauptberührungspunkt für zukünftige Mieter und Mieterinnen ausschliesslich die Projekt-Website. Auf dieser konnten sie sich rund um das Projekt informieren, die Wohnungen virtuell besichtigen und sich auch gleich online für die Traumwohnung bewerben.

Herzstück und differenzierendes Merkmal der Vermartungskommunikation war ein Schaf-Avatar, der das Projekt auf allen Touchpoints quasi als digitales Maskottchen in kurzen Filmsequenzen präsentierte. Damit dieser seine Wirkung entfalten und bei Wohnungssuchenden Begehrlichkeiten wecken konnte, galt es allerdings zuerst grundlegende Fragen zu beantworten: Was ist der Avatar? Ein Mensch? Ein Tier? Ein Fabelwesen? Was für Aufgaben hat der Avatar für Marti und das Projekt Schäferhöhe? Soll er informieren oder unterhalten oder beides? Auf welchen Kanälen kommt er zum Einsatz? Und mit welchen Zielen? Soll sich das Schaf wie ein Schaf oder wie ein Mensch verhalten? Damit verbunden die Frage: Kann das Schaf sprechen oder nur blöken?

Ein Schaf erwacht zum Leben

Für Marti und auch für Calydo war schnell klar, dass der Avatar ein Schaf sein soll. Die Geschichte des Ortes «Schäferhöhe», die auch Namensgeberin der Siedlung ist, lässt kaum etwas anderes als ein Schaf zu. Das Schaf sollte sich auch nicht wie ein Mensch, sondern ganz klar wie ein Schaf verhalten. Es kann also weder sprechen noch sonst menschenähnlich verhalten. Zudem soll es in eine Unterhalterrolle schlüpfen und mit geschicktem Storytelling zum Sympathieträger werden. Mit diesen Eckwerten hat Calydo gemeinsam mit der Animationsfabrik aus Hamburg ein Schaf zum Leben erweckt, dass mit seinen Schaflauten ein wenig einfältig wirkt, aber in Sekundenschnelle die Herzen von Projektinteressierten gewinnt. Im nächsten Schritt konzipierten wir gemeinsam mit dem Visualisierer Nightnurse die Umgebung, in welcher das Schaf in Szene gesetzt werden konnte. Klingt einfach, ist aber ein sehr komplexer Prozess, einen Avatar in einer Architekturvisualisierung wie gewünscht agieren zu lassen.

Neben dem Einsatz des Avatars auf der Website, wurde das Schaf, das übrigens keinen Namen trägt, auf den Social-Media-Kanälen schnell zum Aushängeschild und Star der Vermarktung. In kürzester Zeit konnte mit «USP-Clips», in denen das Schaf in Slapstick-Manier im Mittelpunkt des Geschehens steht, Aufmerksamkeit für das Projekt «Schäferhöhe» geweckt und qualitativ hochwertige Leads generiert werden. In wenigen Monaten wurden so alle 116 Wohnungen vermietet. Und das Schaf? Dem wurde im neu angelegten, öffentlichen Park auf der Schäferhöhe eine grüne Schafsskulptur gewidmet – from digital to life.

Weitere Insights

Calydo Insights Immokonfigurator 2

Unser Immokonfigurator macht den Immobilienkauf zum Erlebnis

Ein Showroom im Taschenformat, unabhängig von der Immobilienbranche, voll responsiv und nutzerfreundlich.

Aglaya 1

Die Marke ist ein zentrales Mittel zum Erfolg in der Immobilienbranche

Die Marke gehört auch bei Immobilienprojekten ins Zentrum von Marketing und Kommunikation.

Calydo Insights Smart Content

Smart Content – zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort

Mit den richtigen Tools generieren wir personalisierten, massgeschneiderten und relevanten Inhalt.